Geruchsprobleme Biogas-Anlage

Backup-System zur Einhaltung der TA Luft

Geruchsentstehung in der Biogas-produktion trotz Filtereinsatz

Biogas-Produzenten kämpfen mit sich verändernden Markt- und Rahmenbedingungen. Kapazitätsschwankungen, technische Produktionerweiterungen und wechselnde Substrate überfordern in der Regel vorhandene Abluftreinigungssysteme.
Häufige Folge: Geruchsbeschwerden und potenzielle Gefährdung der Betriebsgenehmigung.

Problemstellung

Biogasbestreiber haben wenige Optionen, auf Veränderungen oder Belastungsspitzen zu reagieren. Erweiterung und Ergänzung vorhandener Abluftreinigungssysteme ist in der Regel nicht wirtschaftlich möglich oder sinnvoll.
Mit SinoAir® bietet sich eine wirtschaftliche Lösung, wenn Sie von folgenden Problemen betroffen sind:

SinoAir®-Wirkstoffe ermöglichen eine sofortige Reaktion auf Geruchsmengen und verantwortliche Emissionsquellen

Während statische Filtersysteme wie Biofilter, Chemowäscher und Aktivkohle lediglich im Rahmen von geplanten Geruchsemissionen und Geruchsmengen wirksam sind, erlaubt das SinoAir®-System eine wirkungsvolle und individuelle Reaktion auf wechselnde Geruchsmengen und Emissionsquellen.

Die SinoAir®-Wirkstoffe werden üblicherweise feinst vernebelt in den Abluftstrom eingeführt. 90° Hohlkegeldüsen verteilen den Wirkstoff im gesamten Abgasraum und verhindern so ein Durchschlüpfen von Gerüchen. Spezielle Düsenkopfverlängerungen verhindern die Verstopfung der Düsen durch Abluftschmutz und reduzieren somit Wartungsintervalle.

Reduktion von H2S bei HK Bioenergie mit mit SinoAir®in der Abluft der Turbomaische: 94% innerhalb von 2 Sek.

Schnelle Reaktionszeit und Anwendungsflexibilität

Die Reaktionszeit bis zur Geruchsneutralisation, etwa von H2S und NH3 sowie Doppelbindungen, beträgt normalerweise 2-3 Sekunden. Bestehende Abluftleitungen müssen entsprechend dieser Reaktionszeit ausgelegt sein. 

SinoAir® ist ideal zur Ergänzung bestehender Abluftreinigungssysteme geeignet, insbesondere bei Geruchsdurchschlägen aufgrund stark schwankender Geruchsbelastungen oder Emissionsquellen. Der SinoAir®-Wirkstoff ist ein iodisches Gemisch mit kationischen Kohlenwasserstoffen und bietet eine effiziente Lösung für einen schnellen Geruchsabbau durch Oxidation, Reduktion und Absorption luftgetragener Geruchsverbindungen wie H2S, NH3 und vieler anderer organischer Verbindungen.
 Mehr Infos zur Wirkungsweise von SinoAir®

Effizient, flexibel und volle Kontrolle

  • Emissions-Mess- und Warnsystem mit Online-Anbindung
  • Das Wirkstoff-Additivkonzept – abgestimmt je Geruchsemittent
  • Reaktor für die Abluftentspannung (falls notwendig)

Das SinoAir®-Konzept ist auf maximale Effizienz ausgelegt. Bei reduzierten Platzverhältnissen stehen unterschiedlich dimensionierte Reaktoren zu Verfügung um die Reaktionszeit der Abluft auch auf kleinem Raum zu gewährleisten.
Durch kontinuierliche Messungen mittels “elektronischer-Geruchsnasen” wird die Geruchsstärke auf dem Betriebsgrundstück kontrolliert und protokolliert. 

Eine 24/7 Online-Überwachung ermöglicht eine schnelle Reaktion, wenn der Gesamtprozess außer Balance gerät und ein Eingriff in den Produktionsprozess notwendig ist, um eine Geruchseskalation und Schäden an der Anlage durch überhöhte H2S-Entwicklung zu verhindern.

Spezielle Komposition und Effektivität von SinoAir®

SinoAir® lässt sich flexibel an die individuellen Gegebenheiten unserer Kunden anpassen. Die exakte pH-Wert-Einstellung und das Ladungspotential sind dabei essentiell für eine vollständige Geruchsneutralisation.

Um die Entstehung von Gerüchen durch sogenannte “Doppelbindungen” (konkurrierende Adsorption) zu vermeiden, wird für jede Anwendung eine spezielle SinoAir®-Komposition entwickelt. Die aktiven SinoAir®-Basen wirken durch einen nukleophilen Angriff des Stickstoffs oder Schwefels aus den Aminen und Mercaptanen an der Kohlenstoffgruppe der Aldehyde und Ketone. Durch die genaue Einstellung des pH-Werts wird eine vollständige Reaktion sichergestellt und geruchserzeugende Moleküle werden vollständig neutralisiert.

Bestätigte Wirksamkeit und Kundenzufriedenheit

Studien und Gutachten unserer Kunden bestätigen die Effizienz von SinoAir® zur Geruchsvermeidung und die Einhaltung der maximal zulässigen Schwellwerte von < 200 GE/m3 durch die signifikante Reduktion von H2S, NH3, DMS oder TDM

SinoAir® wird von verschiedenen Unternehmen im Bereich der Biogasproduktion bereits dauerhaft eingesetzt. 

Gerne stellen wir Ihnen anhand unserer Case Studies SinoAir®-Lösungen bei unseren Kunden vor.

Zum Beispiel:

ÖKT Forst GmbH: Klärschlammtrocknung

Case Studies und Referenzen für industrielle Abluftreinigung mit SinoAir®



Cookie-Einwilligung mit Real Cookie Banner